Reisespiele 16 Familienspiele die in jedes Handgepäck passen

In der heutigen Zeit, in der digitale Unterhaltung immer dominanter wird, ist es umso wichtiger, gemeinsam mit der Familie Spaß zu haben und Zeit miteinander zu verbringen. Eine gute Spielesammlung darf dabei nicht fehlen. Egal ob für den Urlaub, die Zugfahrt oder die lange Autofahrt – Spiele sind ideal, um die Zeit zu vertreiben und die Langeweile zu vertreiben.

Eine tolle Auswahl an Reisespielen für die ganze Familie gibt es mittlerweile auf dem Markt. Vom klassischen Kniffel bis hin zum lustigen Wortblitz – für jeden ist etwas dabei. Besonders praktisch sind Reisespiele, die magnetisch sind und daher perfekt für unterwegs geeignet sind. Die Junior-Variante einiger Spiele ermöglicht es auch schon den kleineren Kindern mitzuspielen.

Ein beliebtes Spiel für die ganze Familie ist das Spiel “Mogel Motte”. Hier kommt es darauf an, die Mitspieler zu täuschen und zu mogeln, ohne dass es jemand bemerkt. Ein weiteres tolles Spiel ist “Skip-Bo”, ein Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster Spieler alle Karten auf der Hand abzulegen. Dieses Spiel macht für alle Altersgruppen Spaß und es gibt auch eine Junior-Version für die kleineren Kinder.

Die “Schoko Mäuler” werden sicherlich die Schokoladen-Version von “Mensch ärgere Dich nicht” lieben. Hier darf man Schokolinsen essen, wenn man die entsprechenden Zahlen würfelt. Auch das Spiel “Stadt, Land, Fluss” macht auf Reisen Spaß. Hier müssen zu vorgegebenen Kategorien Wörter mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben gefunden werden. Für die Tiere gibt es auch eine Variante mit dem Thema “Tierreich”.

Insgesamt gibt es einige Spieleklassiker, die auch nach vielen Jahren nichts von ihrer Beliebtheit verloren haben. Sie sind schnell und einfach zu erlernen und bieten dennoch stundenlangen Spielspaß. Ob für zwei Spieler oder die ganze Familie – Reisespiele sind eine tolle Möglichkeit, gemeinsam Spaß zu haben und die Zeit zu genießen.

Reisespiele 16 Familienspiele mit denen es unterwegs nicht langweilig wird

Mit den richtigen Reisespielen kann man lange Autofahrten oder Wartezeiten auf unterhaltsame Art und Weise überbrücken. Vor allem für Familien sind diese Spieleklassiker ideal, um die Zeit während der Urlaubsedition zu vertreiben.

Ein rasanter Spieleklassiker, der in keiner Spielesammlung fehlen darf, ist “Mogel Kniffel”. Hier geht es darum, die vorgegebenen Phasen zu erreichen und dabei so zu mogeln, dass die anderen Spieler es nicht merken. Eine lustige und spannende Herausforderung für Groß und Klein.

Für diejenigen, die es lieber etwas ruhiger mögen, bietet sich das Kartenspiel “Dobble” an. Bei diesem Spiel, das bereits für Kinder ab sechs Jahren geeignet ist, geht es darum, möglichst schnell das Symbol zu finden, das auf zwei Karten abgebildet ist. Wer die meisten Karten gewinnt, ist der Sieger.

Ein weiterer Klassiker, den Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben, ist die “Strickliesel”. Mit diesem einfachen Spielzeug kann man wunderschöne Schals oder Armbänder knüpfen und sich dabei die Zeit vertreiben. Ideal für kreative Köpfe und für Kinder, die gerne mit ihren Händen arbeiten.

Eine Junior-Variante des bekannten Brettspiels “Phase 10” ist ebenfalls ein beliebtes Familienspiel für unterwegs. Hier geht es darum, bestimmte Phasen zu erreichen und möglichst schnell alle Karten loszuwerden. Ein spannendes Spiel, das die Konzentration und das logische Denken fördert.

Für Schokomäuler gibt es das Spiel “Schokohexe”, bei dem es darum geht, möglichst viele Schokoladentafeln zu sammeln. Ein lustiges und süßes Spiel, das nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß macht.

Es gibt noch viele weitere Reisespiele, die dafür sorgen, dass es unterwegs nicht langweilig wird. Egal ob Kartenspiele, Brettspiele oder lustige Spieleklassiker, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Also packt die Spiele ein und macht euch bereit für eine unterhaltsame Reise!

Artikelinhalt

Schokomäuler aufgepasst – in diesem Artikel findest du 16 Familienspiele, die in jedes Handgepäck passen. Egal ob du einen langen Road-Trip planst oder dich auf eine Zugfahrt orientieren musst, mit diesen Reisespielen vergeht die Zeit wie im Flug. Ob Groß oder Klein, hier ist für jeden etwas dabei!

  1. Wortblitz: Wenn du schnellsten sein willst, dann ist Wortblitz das perfekte Spiel für dich. Hier musst du so schnell wie möglich Wörter bilden, die zu einem vorgegebenen Thema passen.
  2. Tierreich: Mit Tierreich kannst du dich auf eine spannende Safari begeben. Errate die Tiere anhand von Hinweisen und sammle Punkte.
  3. Schokomaus: Wer liebt Schokolade nicht? In diesem Reisespiel müssen die Spieler so schnell wie möglich Schokolade sammeln, bevor die Maus zuschlägt.
  4. Monsterjäger: Auf der Suche nach den besten Monstern geht es in diesem Spiel darum, als erster seine Monsterkarten zu sammeln. Taktik und Geschick sind gefragt.
  5. Strickliesel: Du hast immer schon einmal stricken lernen wolltest? Dann ist die Strickliesel das ideale Reisespiel für dich. Einfach zu bedienen und bietet viel Unterhaltung.

Auch Kartenspiele sind perfekt für die Reise geeignet. Ob Uno, Skat oder Rommé, hier ist für jeden Kartenspiel-Fan etwas dabei. Einfach ein Deck Karten einpacken und los geht’s!

  • Familienspiele wie Uno oder Phase 10 bieten nicht nur langen Spielspaß, sondern sind auch ideal für gemeinsame Abende im Urlaub.
  • Eine Runde Mausefalle ist perfekt für eine Autofahrt oder Zugfahrt. Nutze die Zeit, um gegen andere Spieler anzutreten und zu gewinnen.
  • Die Stadt-Land-Fluss-Urlaubsedition ist ein Klassiker unter den Reisespielen. Hier musst du Wörter finden, die alle mit dem gleichen Buchstaben beginnen und zu einem bestimmten Thema passen.
  • Mit dem Würfelspiel Junior können auch schon die Kleinen ihre ersten Erfahrungen mit dem Zahlenwürfeln machen. Einfache Regeln und viel Spaß.
  • Nicht zu vergessen sind die guten alten Klassiker wie Mensch ärgere dich nicht oder Monopoly. In der Reiseversion passen sie in jedes Handgepäck und machen auch unterwegs Spaß.

Also schnapp dir die besten Reisespiele und mach dich bereit für unvergessliche Spielabenteuer im nächsten Urlaub!

Was macht ein gutes Reisespiel für Familien aus?

Ein gutes Reisespiel für Familien sollte einige bestimmte Eigenschaften haben, um die lange Fahrtzeit und den Urlaub noch angenehmer zu gestalten. Darum eignet sich zum Beispiel eine kompakte Spielesammlung ideal für unterwegs. Mit nur einer Box haben alle Familienmitglieder Zugriff auf verschiedene Spiele, wie zum Beispiel Klassiker wie “Mensch ärgere dich nicht” oder “UNO”. Ein weiterer Vorteil von Spielesammlungen ist, dass sie meistens aus robustem Material bestehen und so auch den langen Reisen standhalten können.

Neben Spielesammlungen sind auch Kartenspiele eine gute Wahl für Familien. Sie sind klein und nehmen nicht viel Platz ein, passen also gut in jedes Handgepäck oder in die Tasche für den Strand. Beliebte Kartenspiele für Kinder sind zum Beispiel “Crazy Eights” oder “Schwarzer Peter”. Soll es etwas anspruchsvoller sein, empfehlen sich Spiele wie “Phase 10” oder “Skip-Bo”.

Für die gemeinsame Zeit im Auto oder Zug sind Rätselspiele und Ratespiele besonders gut geeignet. Hier könnt ihr zum Beispiel das Spiel “Dobble” spielen, bei dem es darum geht, möglichst schnell das eine Symbol auf beiden Karten zu finden. Auch die klassische Variante des “Ich sehe was, was du nicht siehst” oder das Spiel “Ich packe meinen Koffer und nehme mit…” sind lustige Spiele für die ganze Familie.

Eine weitere Möglichkeit, die Langeweile zu vertreiben, sind schöne Bücher. Junior kann zum Beispiel in einem Buch über Monsterjäger oder einer Urlaubsedition von “Die drei ???” schmökern, während die Eltern die Landschaft genießen können.

Zu guter Letzt sollten auch die Kleinen nicht zu kurz kommen. Für sie eignen sich zum Beispiel Magnet-Spielsets, auf denen sie mit Figuren spielen können, oder eine Strickliesel, mit der sie kleine kunstvolle Schnüre herstellen können. Vielleicht können die älteren Geschwister dabei helfen oder es entsteht ein Wettbewerb, wer die längste Schnur bekommt.

Welche Reisespiele sind für Kinder zu empfehlen

Heute dreht sich alles um schöne Reisespiele, die speziell für Kids entwickelt wurden. Egal ob im Auto, im Zug oder im Flugzeug, mit diesen Spielen wird es garantiert nicht langweilig.

Ein familienspiel, das in jedes Handgepäck passt, ist das Kartenspiel “Dobble”. Hier werden alle Spieler aufgefordert, schnellstmöglich die gleiche Karte zu finden. Auch “Hase und Igel” ist ein Spieleklassiker, bei dem es darum geht, als erster das Ziel zu erreichen.

Für lange Autofahrten bietet sich das Würfelspiel “Kniffel” ideal an. Hier können Klein und Groß gemeinsam eine Runde spielen und ihre Würfelkünste unter Beweis stellen. Doch auch Spiele wie “Phase 10” oder “Uno” sind perfekt für unterwegs geeignet.

Wenn es etwas turbulenter zugehen darf, ist das rasanten Spiel “Schoko & Co.” genau das Richtige. Dabei müssen die Spieler so schnell wie möglich Schokolade vom Tisch schnappen.

Um auch allein Spaß zu haben, gibt es das knifflige Kartenspiel “Die Werwölfe von Düsterwald”. Hier muss man herausfinden, wer zu den Werwölfen gehört und dabei die richtigen Entscheidungen treffen.

Ein gutes Spiel für die Kleinsten ist die Urlaubsedition des Spieleklassikers “Mensch ärgere dich nicht”. Hier müssen die Spieler ihre Figuren ins Ziel bringen, indem sie geschickt die Karte abgefragt werden.

Wer gerne etwas Kreatives machen möchte, kann seine Strickliesel mitnehmen. Mit ihr können kleine Motte oder andere Figuren gestrickt werden.

Egal ob im Auto, Zug oder Flugzeug, für jeden Kinderstek gibt es das passende Spiel, bei dem der Urlaub ganz schnell vorbei ist aber Alle Spaß machen wird.

Die Klassiker “Uno” oder “Skip-Bo”

Die Klassiker “Uno” oder “Skip-Bo”

Einer der beliebtesten Spieleklassiker für die ganze Familie ist “Uno”. Hier können bis zu zehn Spieler gemeinsam Monsterjäger spielen und versuchen, als erster alle Karten abzulegen. Wer als Erster keine Karten mehr hat, gewinnt die Runde.

Ein weiterer Klassiker ist “Skip-Bo”, ein einfaches Kartenspiel, bei dem es darum geht, die eigenen Karten in der richtigen Reihenfolge abzulegen. Auch hier gewinnt derjenige, der zuerst alle Karten loswird. Skip-Bo eignet sich für Kinder ab 7 Jahren und ist sowohl in der Junior- als auch in der normalen Version erhältlich.

Für lange Zugfahrten oder Autofahrten sind Spiele wie “Mausefalle” oder “Dobble” eine gute Wahl. Bei Mausefalle geht es darum, die eigene Maus als Erster in die Stadt zu bringen, während bei Dobble schnelle Reflexe gefragt sind, um die passenden Symbole zu finden. Beide Spiele sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Wenn es etwas rasanter sein soll, ist “Wortblitz” ein unterhaltsames Reisespiel. Hier werden verschiedene Startwörter abgefragt und die Spieler müssen so schnell wie möglich weitere passende Wörter finden. Wortblitz eignet sich für Spieler ab 10 Jahren.

Ein weiterer Spieleklassiker, der in keiner Reisespielesammlung fehlen darf, ist “Kniffel”. In der Junior-Edition können auch schon die kleineren Kids ab 5 Jahren mitspielen und ihr Glück beim Würfeln und Knobeln versuchen.

Wenn es darum geht, die Reisezeit möglichst kurzweilig zu gestalten, können auch Spiele wie “Mogel Motte” oder “Die Monsterjäger” eine gute Wahl sein. Bei Mogel Motte geht es darum, möglichst geschickt zu schummeln, um das Spiel zu gewinnen. Die Monsterjäger dagegen müssen gemeinsam gegen die Monster kämpfen, um das Spiel zu gewinnen.

Um auch im Urlaub spielen zu können, eignet sich die Magnetische Reiseedition von “Uno” oder “Skip-Bo”. Hier können die Karten nicht verrutschen und sind vor dem Verlust gesichert. So kann man auch am Strand oder im Park eine Runde spielen.

Die Rasanten “Dobble” oder “Wortblitz”

Die Reisespiele “Dobble” und “Wortblitz” sind zwei Spieleklassiker, die in jedes Handgepäck passen. Sie eignen sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und machen langen Reisen oder einem langweiligen Urlaub mehr Spaß.

Bei “Dobble” handelt es sich um ein schnelles Kartenspiel, bei dem alle Spieler versuchen, als erstes das passende Symbol zwischen zwei Karten zu finden. Mit insgesamt vier verschiedenen Spielvarianten kann “Dobble” für Abwechslung sorgen und ist das Spiel für alle schokomäuler und diejenigen, die am schnellsten sind.

“Wortblitz” ist ein lustiges Spiel, bei dem es darum geht, aus Buchstabenkarten möglichst schnell sinnvolle Wörter zu bilden. Mit einer magnetischen Spielesammlung kann man “Wortblitz” beispielsweise auf einem langen Flug oder während einer langen Zugfahrt spielen und die Zeit wie im Flug vergehen lassen.

Beide Spiele passen in jeden Koffer und nehmen wenig Platz ein. Sie können von zwei bis zu vier Spielern gespielt werden und eignen sich daher gut für Familien oder andere Gruppen. Die meisten Familien haben mindestens einen der beiden Spiele in ihrer Spielesammlung und nehmen sie gerne mit in den Urlaub.

Für lange Zugfahrten “Phase 10” oder “Phase 10 Junior”

Für lange Zugfahrten sind Kartenspiele eine gute Möglichkeit, um die Zeit zu vertreiben und Spaß zu haben. Ein beliebtes Beispiel hierfür ist das Spiel “Phase 10”. Hier geht es darum, als erster Spieler alle zehn Phasen erfolgreich abzuschließen. Eine Junior-Variante des Spiels, “Phase 10 Junior”, eignet sich auch für jüngere Kinder.

In beiden Versionen werden die Phasen auf Karten dargestellt und jeder Spieler versucht, diese Phasen in der gleichen Reihenfolge abzuschließen. Die Karten können beispielsweise die Anzahl der Karten oder die Art der Karten abfragen. Es gibt auch Karten, die es ermöglichen, anderen Spielern Steine zu stehlen oder Karten aus der Hand zu werfen. Das Spiel kann bis zu sechs Spieler unterstützen, was es perfekt für Familien macht.

Eine andere Möglichkeit, die Zeit während einer Zugfahrt zu vertreiben, ist das Spiel “Wortblitz”. Hier müssen die Spieler so viele Wörter wie möglich innerhalb eines bestimmten Zeitraums aus den Buchstaben auf den Karten bilden. Dies ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine gute Übung, um das Vokabular zu erweitern und den Wortschatz zu verbessern.

Ein weiterer Spieleklassiker, der sich auch für lange Zugfahrten eignet, ist “Motte”. Hierbei müssen die Spieler versuchen, ihre Motte als erste ins Ziel zu bringen, indem sie die richtigen Farbkombinationen würfeln. Das Spiel kann von zwei bis sechs Spielern gespielt werden und ist somit eine gute Möglichkeit, um die ganze Familie an einem Spiel zu beteiligen.

Ein beliebtes Spiel für lange Zugfahrten ist auch “Skip-Bo”. Hierbei müssen die Spieler versuchen, ihre Karten so schnell wie möglich abzulegen, indem sie entweder ihre Handkarten oder die Karten auf dem Stapel in der Mitte verwenden. Das Spiel kann mit zwei bis sechs Spielern gespielt werden und macht sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß.

Die oben genannten Spiele sind nur einige Beispiele für Reisespiele, die während einer Autofahrt oder Zugfahrt gespielt werden können. Es gibt viele weitere Spiele, wie zum Beispiel Kniffel, Strickliesel oder Mogel Motte, die sich ebenfalls für lange Reisen eignen. Egal für welches Spiel man sich entscheidet, wichtig ist, dass man Spaß daran hat und die Zeit gut nutzen kann, während man unterwegs ist.

Die Lustigen “Mogel Motte” oder “Das Neinhorn”

Die Lustigen “Mogel Motte” oder “Das Neinhorn”

Wenn es um Reisespiele geht, sind die lustigen Familienspiele “Mogel Motte” und “Das Neinhorn” zwei gute Optionen. “Mogel Motte” ist ein Kartenspiel, bei dem es darum geht, Karten loszuwerden, indem man sie geschickt ablegt und dabei seine Mitspieler täuscht. Das Spiel eignet sich für Kinder ab fünf Jahren und auch Erwachsene werden ihren Spaß daran haben.

“Das Neinhorn” hingegen ist ein Wortblitz-Spiel, bei dem man möglichst schnell Wörter mit bestimmten Buchstabenkombinationen finden muss. Das Spiel bietet verschiedene Phasen, in denen zum Beispiel geraten oder abgefragt wird. Es eignet sich für Kinder ab 8 Jahren und ist auch für Familien oder Gruppen von Erwachsenen ein gutes Familienspiel für unterwegs.

Wenn ihr eine Spielesammlung für die Reise wollt, sind die beiden Spiele aber auch einzeln eine gute Wahl. Die kleinen Metalldosen bieten Platz für Karten und machen das Mitnehmen auf Zugfahrten oder Flugreisen einfach. “Mogel Motte” und “Das Neinhorn” könnt ihr also auch einzeln mitnehmen, wenn ihr nicht die ganze Spielesammlung mitnehmen wollt.

Und wenn ihr noch mehr Familienspiele für unterwegs sucht, sind auch die Spieleklassiker wie “Kniffel” oder “Die Siedler von Catan” eine gute Wahl. Diese eignen sich jedoch eher für ältere Kinder und Erwachsene.

Eine weitere Möglichkeit für Reisespiele sind die Spiele, bei denen ihr allein spielen könnt. Die Spiele wie “Monsterjäger” oder “Die Strickliesel” bieten verschiedene Rätsel und Aufgaben, die ihr allein lösen könnt. Diese Spiele können auch als Junior-Variante für jüngere Kinder gespielt werden.

Das Clevere “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich”

Reisespiele sind eine großartige Möglichkeit, um die Zeit während einer Zugfahrt oder im Urlaub im Handgepäck sinnvoll zu vertreiben. Eine Spielesammlung, die in jedes Handgepäck passt, ist “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich”.

Diese Metalldose enthält zwei Kartenspiele, die speziell für Kids und ihre erwachsenen Mitspieler entwickelt wurden. Es ist eine kindgerechte Variante des beliebten Klassikers “10 Mal darfst du raten”, bei dem die Spieler raten müssen, welche Tiere sich in einer vorgegebenen Stadt befinden.

Das Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Karten zu gewinnen. Jeder Spieler erhält zu Beginn des Spiels eine Karte mit einer Stadt und fünf Tierbildern. Alle Spieler legen ihre Karten verdeckt vor sich ab. Dann wird eine Karte vom Stapel gezogen und die Stadt bekannt gegeben.

Alle Spieler müssen nun versuchen, die Tiere zu erraten, die sich in dieser Stadt befinden. Dabei dürfen sie jedoch nur 10 Mal raten. Wenn ein Spieler richtig geraten hat, gewinnt er die Karte mit dem entsprechenden Tier. Wer am Ende die meisten Karten gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Das “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich” ist ein gutes Spiel für Kinder ab 5 Jahren, die gerne Karten spielen. Es macht nicht nur allein, sondern auch gemeinsam mit anderen viel Spaß. Zudem fördert es das logische Denken und die Konzentrationsfähigkeit der kleinen Spieler.

Die Metalldose, in der das Spiel verpackt ist, ist handlich und passt problemlos in jedes Handgepäck. So können sowohl im Auto als auch im Zug die langen Fahrten spielerisch genutzt werden. Das “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich” ist also ein Muss für jeden Familienurlaub!

Die Mitbringspiele “Monsterjäger” oder “Mausefalle”

Die Mitbringspiele “Monsterjäger” oder “Mausefalle” sind ideale Begleiter für den Urlaub oder auf Reisen. In einer handlichen Metalldose finden sich die Kartenspiele, die für die ganze Familie geeignet sind. Sie nehmen kaum Platz im Handgepäck ein, sind leicht zu transportieren und sorgen für Spaß und Unterhaltung.

Die Spiele “Monsterjäger” und “Mausefalle” bieten eine Menge lustiger Momente. Bei “Monsterjäger” geht es darum, gefährliche Monster zu fangen und zu besiegen. In “Mausefalle” versuchen die Spieler, die schnellste und geschickteste Mausfalle zu bauen, um die Maus zu fangen. Beide Spiele bieten viele abwechslungsreiche Runden und sorgen für viel Spaß und Spannung.

Die Mitbringspiele eignen sich für Kinder ab fünf Jahren und können auch von Erwachsenen gespielt werden. Die Regeln sind einfach zu verstehen und die Spieldauer beträgt in der Regel nicht mehr als 30 Minuten. Damit sind diese Spiele perfekt für kurze Pausen während einer Zugfahrt, im Auto oder auch in einer kleinen Pause während des Urlaubs.

Aber nicht nur im Urlaub sind diese Spiele ein großer Spaß. Auch zu Hause machen sie immer wieder Freude. Die kleinen Metalldosen nehmen kaum Platz im Koffer ein und können problemlos überallhin mitgenommen werden. Ob am Strand, in einem Café oder in der Stadt – die Mitbringspiele “Monsterjäger” und “Mausefalle” sorgen immer für gute Unterhaltung.

Für die älteren Kinder gibt es auch eine Junior-Version der Spieleklassiker “Monsterjäger” und “Mausefalle”. Diese orientieren sich in ihrem Spielprinzip an den Originalen, sind aber etwas einfacher gestaltet, um sie für jüngere Spieler zugänglicher zu machen. So können auch die Kleinen voll in das spannende Spielerlebnis eintauchen und ihr Tierreich erkunden.

Mit den Mitbringspielen “Monsterjäger” und “Mausefalle” wird jeder Urlaub und jede Reise zu einem besonderen Erlebnis. Die Spiele bieten kurzweilige Unterhaltung für die ganze Familie und machen aus jedem langweiligen Moment eine spaßige Phase. Ob im Auto, im Zug oder am Strand – die kleinen Reisespiele sorgen garantiert für jede Menge Spielspaß.

Für Schokomäuler “Schoko Hexe”

“Schoko Hexe” ist ein lustigen Spieleklassiker und ein Familienspiel, das in jedes Handgepäck passt. Das Spiel bietet eine spannende Reise in die Stadt der Schokolade, wo die Spieler gemeinsam versuchen, die Schoko Hexe zu finden. Jeder Spieler erhält eine Karte mit verschiedenen Schokoladensorten und muss diese schnellsten raten, während alle gleichzeitig ihre Karten umdrehen. Das Wortblitz Familienspiel sorgt für Spaß und Spannung unterwegs und eignet sich besonders gut für Kinder und Erwachsene.

“Schoko Hexe” ist ein gutes Reisespiel für Kinder ab vier Jahren und kann auch zu zweit oder in einer größeren Gruppe gespielt werden. Das Spiel ähnelt dem bekannten Spiel “Skip-Bo” und ist somit auch für Erwachsene eine gute Wahl für unterwegs. In jeder Runde muss jeder Spieler seine Karten sammeln und versuchen, seine Schokoladensorten als erster loszuwerden. Die Junior-Variante des Spiels ist speziell für Kinder gemacht und bietet eine einfache Version des Spiels.

“Schoko Hexe” ist ein Reisespiel, das in jede Spielesammlung gehört. Es eignet sich besonders gut für lange Zugfahrten, Auto- oder Flugreisen. Das Spiel kann auch im Urlaub oder zu Hause gespielt werden und sorgt für viele lustige Stunden mit der ganzen Familie. Es gibt auch andere tolle Urlaubsspiele und Familienspiele, die in jedes Handgepäck passen. Einige Beispiele sind: “Klein & Fein: Monsterjäger”, “Klein & Fein: Strickliesel” und “Klein & Fein: Tierreich”.

“Schoko Hexe” und die anderen Reisespiele bieten eine gute Möglichkeit, die gemeinsame Zeit mit der Familie zu genießen und sich unterwegs die Zeit zu vertreiben. Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe, diese Spiele sorgen für Spaß und gute Laune. Also, welche Spiele gehören in deine Spielesammlung?

Zum Würfeln “Kniffel Kids” oder “Qwixx”

Zum Würfeln “Kniffel Kids” oder “Qwixx”

Wenn es um Reisespiele geht, sind Würfelspiele wie “Kniffel Kids” oder “Qwixx” eine gute Wahl. Beide Spiele können leicht im Handgepäck verstaut werden und sorgen für jede Menge Spaß unterwegs.

Bei “Kniffel Kids” müssen die Spieler versuchen, möglichst viele Punkte durch das Würfeln bestimmter Kombinationen zu sammeln. Es ist eine vereinfachte Version des beliebten Klassikers “Kniffel”, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Mit bunten Karten und lustigen Motiven ist es ideal geeignet für jüngere Spieler.

Auch “Qwixx” ist ein Würfelspiel, das sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen geliebt wird. Hier müssen die Spieler Zahlen in auf- oder absteigender Reihenfolge würfeln und durchstreichen. Das Spiel bietet verschiedene Phasen, in denen Punkte gesammelt werden können, und macht jede Runde spannend.

Ob im Auto oder im Flugzeug, diese beiden Würfelspiele sind eine tolle Möglichkeit, um die Zeit auf langen Reisen zu vertreiben. Sie sind kompakt und passen in jeden Koffer oder Rucksack. Außerdem sind sie einfach zu erlernen und bieten Stunden voller Spaß.

Für lange Autofahrten “Auto Bingo” oder “Stadt Land Vollpfosten Urlaubsedition”

Für lange Autofahrten

Für lange Autofahrten sind Spiele ideal, um die Langeweile auf der Rückbank zu vertreiben. Zwei Spielklassiker, die in jedes Handgepäck passen, sind “Auto Bingo” und “Stadt Land Vollpfosten Urlaubsedition”.

Bei “Auto Bingo” geht es darum, auf einer vorgegebenen Tafel verschiedene Gegenstände wie eine Mausefalle oder einen Monsterjäger in der Umgebung zu entdecken. Der Spieler, der als Erster alle Bilder in einer Reihe abdecken kann, gewinnt das Spiel. Das Spiel kommt in einer handlichen Metallbox und kann von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gespielt werden.

“Stadt Land Vollpfosten Urlaubsedition” ist eine lustige Variante des bekannten Spiels, bei dem verschiedene Wörter zu vorgegebenen Kategorien abgefragt werden. Hier sind die Kategorien speziell auf das Thema Urlaub ausgelegt, und es gilt möglichst schnell die passenden Wörter zu finden. Das Spiel kommt ebenfalls in einer kleinen Box und bietet Platz für zwei bis vier Spieler.

Neben diesen beiden Spielen gibt es noch zahlreiche weitere Familienspiele, die sich gut für lange Reisen eignen. Einige Beispiele dafür sind der Spieleklassiker “Skip-Bo”, das rasanten Kartenspiel “Wortblitz” oder das beliebte Würfelspiel “Kniffel”. Diese Spiele sind klein, handlich und können von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gespielt werden.

Insgesamt kann man sagen, dass Familienspiele eine gute Möglichkeit bieten, um die Zeit auf langen Autofahrten zu vertreiben. Sie passen in jedes Handgepäck und sorgen für Spaß und Unterhaltung auf der Rückbank.

Welche Reisespiele eignen sich für ein Kind im Auto

Wenn es um Reisespiele für Kinder im Auto geht, gibt es viele Optionen, die sie lieben werden. Ein beliebtes Spiel ist “Mogel Motte”, das für Kinder ab 7 Jahren geeignet ist. Hier müssen die Spieler Karten loswerden, aber dabei schummeln und mogeln, um ihre Karten loszuwerden, ist erlaubt.

Ein weiteres tolles Reisespiel ist “Dobble”, ein schnelles Spiel, bei dem die Spieler versuchen, gleiche Symbole auf den Karten zu finden. Jeder hat die gleiche Karte und muss so schnell wie möglich die passenden Symbole finden. Doch Vorsicht, denn einige Symbole sehen sich sehr ähnlich!

Ein gutes Familienspiel, das viel Spaß macht und in eine kleine Metalldose passt, ist “Mausefalle”. Hier muss jeder Spieler eine Maus durch das Tierreich führen und versuchen, zuerst das Ziel zu erreichen. Dabei gibt es einige Phasen, in denen die verschiedenen Tiere abgefragt werden, um vorwärts zu kommen.

Ein weiteres beliebtes Reisespiel ist “Junior Rummikub”, ein Würfelspiel, bei dem die Spieler ihre Spielsteine loswerden müssen, indem sie Reihen legen. Es ist einfach zu lernen und ideal für Kinder ab 7 Jahren.

Einige andere Reisespiele, die viel Spaß machen und wenig Platz in einem Koffer oder Handgepäck einnehmen, sind Kartenspiele wie “UNO”, “Skip-Bo” oder “Halli Galli”. Diese Spiele sind leicht zu erlernen und haben kurze Spielrunden, ideal für unterwegs.

Also, egal ob im Auto, im Zug oder allein im Handgepäck, es gibt eine Vielzahl von Reisespielen, die das Reisen für Kinder angenehmer machen. Während die Kleinen beschäftigt sind, können auch die Erwachsenen eine Runde mitmachen und eine schöne Zeit zusammen haben.

Rate article
Meine Familie

Reisespiele 16 Familienspiele die in jedes Handgepäck passen

In der heutigen Zeit, in der digitale Unterhaltung immer dominanter wird, ist es umso wichtiger, gemeinsam mit der Familie Spaß zu haben und Zeit miteinander zu verbringen. Eine gute Spielesammlung darf dabei nicht fehlen. Egal ob für den Urlaub, die Zugfahrt oder die lange Autofahrt – Spiele sind ideal, um die Zeit zu vertreiben und die Langeweile zu vertreiben.

Eine tolle Auswahl an Reisespielen für die ganze Familie gibt es mittlerweile auf dem Markt. Vom klassischen Kniffel bis hin zum lustigen Wortblitz – für jeden ist etwas dabei. Besonders praktisch sind Reisespiele, die magnetisch sind und daher perfekt für unterwegs geeignet sind. Die Junior-Variante einiger Spiele ermöglicht es auch schon den kleineren Kindern mitzuspielen.

Ein beliebtes Spiel für die ganze Familie ist das Spiel “Mogel Motte”. Hier kommt es darauf an, die Mitspieler zu täuschen und zu mogeln, ohne dass es jemand bemerkt. Ein weiteres tolles Spiel ist “Skip-Bo”, ein Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster Spieler alle Karten auf der Hand abzulegen. Dieses Spiel macht für alle Altersgruppen Spaß und es gibt auch eine Junior-Version für die kleineren Kinder.

Die “Schoko Mäuler” werden sicherlich die Schokoladen-Version von “Mensch ärgere Dich nicht” lieben. Hier darf man Schokolinsen essen, wenn man die entsprechenden Zahlen würfelt. Auch das Spiel “Stadt, Land, Fluss” macht auf Reisen Spaß. Hier müssen zu vorgegebenen Kategorien Wörter mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben gefunden werden. Für die Tiere gibt es auch eine Variante mit dem Thema “Tierreich”.

Insgesamt gibt es einige Spieleklassiker, die auch nach vielen Jahren nichts von ihrer Beliebtheit verloren haben. Sie sind schnell und einfach zu erlernen und bieten dennoch stundenlangen Spielspaß. Ob für zwei Spieler oder die ganze Familie – Reisespiele sind eine tolle Möglichkeit, gemeinsam Spaß zu haben und die Zeit zu genießen.

Reisespiele 16 Familienspiele mit denen es unterwegs nicht langweilig wird

Mit den richtigen Reisespielen kann man lange Autofahrten oder Wartezeiten auf unterhaltsame Art und Weise überbrücken. Vor allem für Familien sind diese Spieleklassiker ideal, um die Zeit während der Urlaubsedition zu vertreiben.

Ein rasanter Spieleklassiker, der in keiner Spielesammlung fehlen darf, ist “Mogel Kniffel”. Hier geht es darum, die vorgegebenen Phasen zu erreichen und dabei so zu mogeln, dass die anderen Spieler es nicht merken. Eine lustige und spannende Herausforderung für Groß und Klein.

Für diejenigen, die es lieber etwas ruhiger mögen, bietet sich das Kartenspiel “Dobble” an. Bei diesem Spiel, das bereits für Kinder ab sechs Jahren geeignet ist, geht es darum, möglichst schnell das Symbol zu finden, das auf zwei Karten abgebildet ist. Wer die meisten Karten gewinnt, ist der Sieger.

Ein weiterer Klassiker, den Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben, ist die “Strickliesel”. Mit diesem einfachen Spielzeug kann man wunderschöne Schals oder Armbänder knüpfen und sich dabei die Zeit vertreiben. Ideal für kreative Köpfe und für Kinder, die gerne mit ihren Händen arbeiten.

Eine Junior-Variante des bekannten Brettspiels “Phase 10” ist ebenfalls ein beliebtes Familienspiel für unterwegs. Hier geht es darum, bestimmte Phasen zu erreichen und möglichst schnell alle Karten loszuwerden. Ein spannendes Spiel, das die Konzentration und das logische Denken fördert.

Für Schokomäuler gibt es das Spiel “Schokohexe”, bei dem es darum geht, möglichst viele Schokoladentafeln zu sammeln. Ein lustiges und süßes Spiel, das nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß macht.

Es gibt noch viele weitere Reisespiele, die dafür sorgen, dass es unterwegs nicht langweilig wird. Egal ob Kartenspiele, Brettspiele oder lustige Spieleklassiker, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Also packt die Spiele ein und macht euch bereit für eine unterhaltsame Reise!

Artikelinhalt

Schokomäuler aufgepasst – in diesem Artikel findest du 16 Familienspiele, die in jedes Handgepäck passen. Egal ob du einen langen Road-Trip planst oder dich auf eine Zugfahrt orientieren musst, mit diesen Reisespielen vergeht die Zeit wie im Flug. Ob Groß oder Klein, hier ist für jeden etwas dabei!

  1. Wortblitz: Wenn du schnellsten sein willst, dann ist Wortblitz das perfekte Spiel für dich. Hier musst du so schnell wie möglich Wörter bilden, die zu einem vorgegebenen Thema passen.
  2. Tierreich: Mit Tierreich kannst du dich auf eine spannende Safari begeben. Errate die Tiere anhand von Hinweisen und sammle Punkte.
  3. Schokomaus: Wer liebt Schokolade nicht? In diesem Reisespiel müssen die Spieler so schnell wie möglich Schokolade sammeln, bevor die Maus zuschlägt.
  4. Monsterjäger: Auf der Suche nach den besten Monstern geht es in diesem Spiel darum, als erster seine Monsterkarten zu sammeln. Taktik und Geschick sind gefragt.
  5. Strickliesel: Du hast immer schon einmal stricken lernen wolltest? Dann ist die Strickliesel das ideale Reisespiel für dich. Einfach zu bedienen und bietet viel Unterhaltung.

Auch Kartenspiele sind perfekt für die Reise geeignet. Ob Uno, Skat oder Rommé, hier ist für jeden Kartenspiel-Fan etwas dabei. Einfach ein Deck Karten einpacken und los geht’s!

  • Familienspiele wie Uno oder Phase 10 bieten nicht nur langen Spielspaß, sondern sind auch ideal für gemeinsame Abende im Urlaub.
  • Eine Runde Mausefalle ist perfekt für eine Autofahrt oder Zugfahrt. Nutze die Zeit, um gegen andere Spieler anzutreten und zu gewinnen.
  • Die Stadt-Land-Fluss-Urlaubsedition ist ein Klassiker unter den Reisespielen. Hier musst du Wörter finden, die alle mit dem gleichen Buchstaben beginnen und zu einem bestimmten Thema passen.
  • Mit dem Würfelspiel Junior können auch schon die Kleinen ihre ersten Erfahrungen mit dem Zahlenwürfeln machen. Einfache Regeln und viel Spaß.
  • Nicht zu vergessen sind die guten alten Klassiker wie Mensch ärgere dich nicht oder Monopoly. In der Reiseversion passen sie in jedes Handgepäck und machen auch unterwegs Spaß.

Also schnapp dir die besten Reisespiele und mach dich bereit für unvergessliche Spielabenteuer im nächsten Urlaub!

Was macht ein gutes Reisespiel für Familien aus?

Ein gutes Reisespiel für Familien sollte einige bestimmte Eigenschaften haben, um die lange Fahrtzeit und den Urlaub noch angenehmer zu gestalten. Darum eignet sich zum Beispiel eine kompakte Spielesammlung ideal für unterwegs. Mit nur einer Box haben alle Familienmitglieder Zugriff auf verschiedene Spiele, wie zum Beispiel Klassiker wie “Mensch ärgere dich nicht” oder “UNO”. Ein weiterer Vorteil von Spielesammlungen ist, dass sie meistens aus robustem Material bestehen und so auch den langen Reisen standhalten können.

Neben Spielesammlungen sind auch Kartenspiele eine gute Wahl für Familien. Sie sind klein und nehmen nicht viel Platz ein, passen also gut in jedes Handgepäck oder in die Tasche für den Strand. Beliebte Kartenspiele für Kinder sind zum Beispiel “Crazy Eights” oder “Schwarzer Peter”. Soll es etwas anspruchsvoller sein, empfehlen sich Spiele wie “Phase 10” oder “Skip-Bo”.

Für die gemeinsame Zeit im Auto oder Zug sind Rätselspiele und Ratespiele besonders gut geeignet. Hier könnt ihr zum Beispiel das Spiel “Dobble” spielen, bei dem es darum geht, möglichst schnell das eine Symbol auf beiden Karten zu finden. Auch die klassische Variante des “Ich sehe was, was du nicht siehst” oder das Spiel “Ich packe meinen Koffer und nehme mit…” sind lustige Spiele für die ganze Familie.

Eine weitere Möglichkeit, die Langeweile zu vertreiben, sind schöne Bücher. Junior kann zum Beispiel in einem Buch über Monsterjäger oder einer Urlaubsedition von “Die drei ???” schmökern, während die Eltern die Landschaft genießen können.

Zu guter Letzt sollten auch die Kleinen nicht zu kurz kommen. Für sie eignen sich zum Beispiel Magnet-Spielsets, auf denen sie mit Figuren spielen können, oder eine Strickliesel, mit der sie kleine kunstvolle Schnüre herstellen können. Vielleicht können die älteren Geschwister dabei helfen oder es entsteht ein Wettbewerb, wer die längste Schnur bekommt.

Welche Reisespiele sind für Kinder zu empfehlen

Heute dreht sich alles um schöne Reisespiele, die speziell für Kids entwickelt wurden. Egal ob im Auto, im Zug oder im Flugzeug, mit diesen Spielen wird es garantiert nicht langweilig.

Ein familienspiel, das in jedes Handgepäck passt, ist das Kartenspiel “Dobble”. Hier werden alle Spieler aufgefordert, schnellstmöglich die gleiche Karte zu finden. Auch “Hase und Igel” ist ein Spieleklassiker, bei dem es darum geht, als erster das Ziel zu erreichen.

Für lange Autofahrten bietet sich das Würfelspiel “Kniffel” ideal an. Hier können Klein und Groß gemeinsam eine Runde spielen und ihre Würfelkünste unter Beweis stellen. Doch auch Spiele wie “Phase 10” oder “Uno” sind perfekt für unterwegs geeignet.

Wenn es etwas turbulenter zugehen darf, ist das rasanten Spiel “Schoko & Co.” genau das Richtige. Dabei müssen die Spieler so schnell wie möglich Schokolade vom Tisch schnappen.

Um auch allein Spaß zu haben, gibt es das knifflige Kartenspiel “Die Werwölfe von Düsterwald”. Hier muss man herausfinden, wer zu den Werwölfen gehört und dabei die richtigen Entscheidungen treffen.

Ein gutes Spiel für die Kleinsten ist die Urlaubsedition des Spieleklassikers “Mensch ärgere dich nicht”. Hier müssen die Spieler ihre Figuren ins Ziel bringen, indem sie geschickt die Karte abgefragt werden.

Wer gerne etwas Kreatives machen möchte, kann seine Strickliesel mitnehmen. Mit ihr können kleine Motte oder andere Figuren gestrickt werden.

Egal ob im Auto, Zug oder Flugzeug, für jeden Kinderstek gibt es das passende Spiel, bei dem der Urlaub ganz schnell vorbei ist aber Alle Spaß machen wird.

Die Klassiker “Uno” oder “Skip-Bo”

Die Klassiker “Uno” oder “Skip-Bo”

Einer der beliebtesten Spieleklassiker für die ganze Familie ist “Uno”. Hier können bis zu zehn Spieler gemeinsam Monsterjäger spielen und versuchen, als erster alle Karten abzulegen. Wer als Erster keine Karten mehr hat, gewinnt die Runde.

Ein weiterer Klassiker ist “Skip-Bo”, ein einfaches Kartenspiel, bei dem es darum geht, die eigenen Karten in der richtigen Reihenfolge abzulegen. Auch hier gewinnt derjenige, der zuerst alle Karten loswird. Skip-Bo eignet sich für Kinder ab 7 Jahren und ist sowohl in der Junior- als auch in der normalen Version erhältlich.

Für lange Zugfahrten oder Autofahrten sind Spiele wie “Mausefalle” oder “Dobble” eine gute Wahl. Bei Mausefalle geht es darum, die eigene Maus als Erster in die Stadt zu bringen, während bei Dobble schnelle Reflexe gefragt sind, um die passenden Symbole zu finden. Beide Spiele sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Wenn es etwas rasanter sein soll, ist “Wortblitz” ein unterhaltsames Reisespiel. Hier werden verschiedene Startwörter abgefragt und die Spieler müssen so schnell wie möglich weitere passende Wörter finden. Wortblitz eignet sich für Spieler ab 10 Jahren.

Ein weiterer Spieleklassiker, der in keiner Reisespielesammlung fehlen darf, ist “Kniffel”. In der Junior-Edition können auch schon die kleineren Kids ab 5 Jahren mitspielen und ihr Glück beim Würfeln und Knobeln versuchen.

Wenn es darum geht, die Reisezeit möglichst kurzweilig zu gestalten, können auch Spiele wie “Mogel Motte” oder “Die Monsterjäger” eine gute Wahl sein. Bei Mogel Motte geht es darum, möglichst geschickt zu schummeln, um das Spiel zu gewinnen. Die Monsterjäger dagegen müssen gemeinsam gegen die Monster kämpfen, um das Spiel zu gewinnen.

Um auch im Urlaub spielen zu können, eignet sich die Magnetische Reiseedition von “Uno” oder “Skip-Bo”. Hier können die Karten nicht verrutschen und sind vor dem Verlust gesichert. So kann man auch am Strand oder im Park eine Runde spielen.

Die Rasanten “Dobble” oder “Wortblitz”

Die Reisespiele “Dobble” und “Wortblitz” sind zwei Spieleklassiker, die in jedes Handgepäck passen. Sie eignen sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und machen langen Reisen oder einem langweiligen Urlaub mehr Spaß.

Bei “Dobble” handelt es sich um ein schnelles Kartenspiel, bei dem alle Spieler versuchen, als erstes das passende Symbol zwischen zwei Karten zu finden. Mit insgesamt vier verschiedenen Spielvarianten kann “Dobble” für Abwechslung sorgen und ist das Spiel für alle schokomäuler und diejenigen, die am schnellsten sind.

“Wortblitz” ist ein lustiges Spiel, bei dem es darum geht, aus Buchstabenkarten möglichst schnell sinnvolle Wörter zu bilden. Mit einer magnetischen Spielesammlung kann man “Wortblitz” beispielsweise auf einem langen Flug oder während einer langen Zugfahrt spielen und die Zeit wie im Flug vergehen lassen.

Beide Spiele passen in jeden Koffer und nehmen wenig Platz ein. Sie können von zwei bis zu vier Spielern gespielt werden und eignen sich daher gut für Familien oder andere Gruppen. Die meisten Familien haben mindestens einen der beiden Spiele in ihrer Spielesammlung und nehmen sie gerne mit in den Urlaub.

Für lange Zugfahrten “Phase 10” oder “Phase 10 Junior”

Für lange Zugfahrten sind Kartenspiele eine gute Möglichkeit, um die Zeit zu vertreiben und Spaß zu haben. Ein beliebtes Beispiel hierfür ist das Spiel “Phase 10”. Hier geht es darum, als erster Spieler alle zehn Phasen erfolgreich abzuschließen. Eine Junior-Variante des Spiels, “Phase 10 Junior”, eignet sich auch für jüngere Kinder.

In beiden Versionen werden die Phasen auf Karten dargestellt und jeder Spieler versucht, diese Phasen in der gleichen Reihenfolge abzuschließen. Die Karten können beispielsweise die Anzahl der Karten oder die Art der Karten abfragen. Es gibt auch Karten, die es ermöglichen, anderen Spielern Steine zu stehlen oder Karten aus der Hand zu werfen. Das Spiel kann bis zu sechs Spieler unterstützen, was es perfekt für Familien macht.

Eine andere Möglichkeit, die Zeit während einer Zugfahrt zu vertreiben, ist das Spiel “Wortblitz”. Hier müssen die Spieler so viele Wörter wie möglich innerhalb eines bestimmten Zeitraums aus den Buchstaben auf den Karten bilden. Dies ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine gute Übung, um das Vokabular zu erweitern und den Wortschatz zu verbessern.

Ein weiterer Spieleklassiker, der sich auch für lange Zugfahrten eignet, ist “Motte”. Hierbei müssen die Spieler versuchen, ihre Motte als erste ins Ziel zu bringen, indem sie die richtigen Farbkombinationen würfeln. Das Spiel kann von zwei bis sechs Spielern gespielt werden und ist somit eine gute Möglichkeit, um die ganze Familie an einem Spiel zu beteiligen.

Ein beliebtes Spiel für lange Zugfahrten ist auch “Skip-Bo”. Hierbei müssen die Spieler versuchen, ihre Karten so schnell wie möglich abzulegen, indem sie entweder ihre Handkarten oder die Karten auf dem Stapel in der Mitte verwenden. Das Spiel kann mit zwei bis sechs Spielern gespielt werden und macht sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß.

Die oben genannten Spiele sind nur einige Beispiele für Reisespiele, die während einer Autofahrt oder Zugfahrt gespielt werden können. Es gibt viele weitere Spiele, wie zum Beispiel Kniffel, Strickliesel oder Mogel Motte, die sich ebenfalls für lange Reisen eignen. Egal für welches Spiel man sich entscheidet, wichtig ist, dass man Spaß daran hat und die Zeit gut nutzen kann, während man unterwegs ist.

Die Lustigen “Mogel Motte” oder “Das Neinhorn”

Die Lustigen “Mogel Motte” oder “Das Neinhorn”

Wenn es um Reisespiele geht, sind die lustigen Familienspiele “Mogel Motte” und “Das Neinhorn” zwei gute Optionen. “Mogel Motte” ist ein Kartenspiel, bei dem es darum geht, Karten loszuwerden, indem man sie geschickt ablegt und dabei seine Mitspieler täuscht. Das Spiel eignet sich für Kinder ab fünf Jahren und auch Erwachsene werden ihren Spaß daran haben.

“Das Neinhorn” hingegen ist ein Wortblitz-Spiel, bei dem man möglichst schnell Wörter mit bestimmten Buchstabenkombinationen finden muss. Das Spiel bietet verschiedene Phasen, in denen zum Beispiel geraten oder abgefragt wird. Es eignet sich für Kinder ab 8 Jahren und ist auch für Familien oder Gruppen von Erwachsenen ein gutes Familienspiel für unterwegs.

Wenn ihr eine Spielesammlung für die Reise wollt, sind die beiden Spiele aber auch einzeln eine gute Wahl. Die kleinen Metalldosen bieten Platz für Karten und machen das Mitnehmen auf Zugfahrten oder Flugreisen einfach. “Mogel Motte” und “Das Neinhorn” könnt ihr also auch einzeln mitnehmen, wenn ihr nicht die ganze Spielesammlung mitnehmen wollt.

Und wenn ihr noch mehr Familienspiele für unterwegs sucht, sind auch die Spieleklassiker wie “Kniffel” oder “Die Siedler von Catan” eine gute Wahl. Diese eignen sich jedoch eher für ältere Kinder und Erwachsene.

Eine weitere Möglichkeit für Reisespiele sind die Spiele, bei denen ihr allein spielen könnt. Die Spiele wie “Monsterjäger” oder “Die Strickliesel” bieten verschiedene Rätsel und Aufgaben, die ihr allein lösen könnt. Diese Spiele können auch als Junior-Variante für jüngere Kinder gespielt werden.

Das Clevere “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich”

Reisespiele sind eine großartige Möglichkeit, um die Zeit während einer Zugfahrt oder im Urlaub im Handgepäck sinnvoll zu vertreiben. Eine Spielesammlung, die in jedes Handgepäck passt, ist “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich”.

Diese Metalldose enthält zwei Kartenspiele, die speziell für Kids und ihre erwachsenen Mitspieler entwickelt wurden. Es ist eine kindgerechte Variante des beliebten Klassikers “10 Mal darfst du raten”, bei dem die Spieler raten müssen, welche Tiere sich in einer vorgegebenen Stadt befinden.

Das Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Karten zu gewinnen. Jeder Spieler erhält zu Beginn des Spiels eine Karte mit einer Stadt und fünf Tierbildern. Alle Spieler legen ihre Karten verdeckt vor sich ab. Dann wird eine Karte vom Stapel gezogen und die Stadt bekannt gegeben.

Alle Spieler müssen nun versuchen, die Tiere zu erraten, die sich in dieser Stadt befinden. Dabei dürfen sie jedoch nur 10 Mal raten. Wenn ein Spieler richtig geraten hat, gewinnt er die Karte mit dem entsprechenden Tier. Wer am Ende die meisten Karten gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Das “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich” ist ein gutes Spiel für Kinder ab 5 Jahren, die gerne Karten spielen. Es macht nicht nur allein, sondern auch gemeinsam mit anderen viel Spaß. Zudem fördert es das logische Denken und die Konzentrationsfähigkeit der kleinen Spieler.

Die Metalldose, in der das Spiel verpackt ist, ist handlich und passt problemlos in jedes Handgepäck. So können sowohl im Auto als auch im Zug die langen Fahrten spielerisch genutzt werden. Das “10 Mal darfst du raten Junior Tierreich” ist also ein Muss für jeden Familienurlaub!

Die Mitbringspiele “Monsterjäger” oder “Mausefalle”

Die Mitbringspiele “Monsterjäger” oder “Mausefalle” sind ideale Begleiter für den Urlaub oder auf Reisen. In einer handlichen Metalldose finden sich die Kartenspiele, die für die ganze Familie geeignet sind. Sie nehmen kaum Platz im Handgepäck ein, sind leicht zu transportieren und sorgen für Spaß und Unterhaltung.

Die Spiele “Monsterjäger” und “Mausefalle” bieten eine Menge lustiger Momente. Bei “Monsterjäger” geht es darum, gefährliche Monster zu fangen und zu besiegen. In “Mausefalle” versuchen die Spieler, die schnellste und geschickteste Mausfalle zu bauen, um die Maus zu fangen. Beide Spiele bieten viele abwechslungsreiche Runden und sorgen für viel Spaß und Spannung.

Die Mitbringspiele eignen sich für Kinder ab fünf Jahren und können auch von Erwachsenen gespielt werden. Die Regeln sind einfach zu verstehen und die Spieldauer beträgt in der Regel nicht mehr als 30 Minuten. Damit sind diese Spiele perfekt für kurze Pausen während einer Zugfahrt, im Auto oder auch in einer kleinen Pause während des Urlaubs.

Aber nicht nur im Urlaub sind diese Spiele ein großer Spaß. Auch zu Hause machen sie immer wieder Freude. Die kleinen Metalldosen nehmen kaum Platz im Koffer ein und können problemlos überallhin mitgenommen werden. Ob am Strand, in einem Café oder in der Stadt – die Mitbringspiele “Monsterjäger” und “Mausefalle” sorgen immer für gute Unterhaltung.

Für die älteren Kinder gibt es auch eine Junior-Version der Spieleklassiker “Monsterjäger” und “Mausefalle”. Diese orientieren sich in ihrem Spielprinzip an den Originalen, sind aber etwas einfacher gestaltet, um sie für jüngere Spieler zugänglicher zu machen. So können auch die Kleinen voll in das spannende Spielerlebnis eintauchen und ihr Tierreich erkunden.

Mit den Mitbringspielen “Monsterjäger” und “Mausefalle” wird jeder Urlaub und jede Reise zu einem besonderen Erlebnis. Die Spiele bieten kurzweilige Unterhaltung für die ganze Familie und machen aus jedem langweiligen Moment eine spaßige Phase. Ob im Auto, im Zug oder am Strand – die kleinen Reisespiele sorgen garantiert für jede Menge Spielspaß.

Für Schokomäuler “Schoko Hexe”

“Schoko Hexe” ist ein lustigen Spieleklassiker und ein Familienspiel, das in jedes Handgepäck passt. Das Spiel bietet eine spannende Reise in die Stadt der Schokolade, wo die Spieler gemeinsam versuchen, die Schoko Hexe zu finden. Jeder Spieler erhält eine Karte mit verschiedenen Schokoladensorten und muss diese schnellsten raten, während alle gleichzeitig ihre Karten umdrehen. Das Wortblitz Familienspiel sorgt für Spaß und Spannung unterwegs und eignet sich besonders gut für Kinder und Erwachsene.

“Schoko Hexe” ist ein gutes Reisespiel für Kinder ab vier Jahren und kann auch zu zweit oder in einer größeren Gruppe gespielt werden. Das Spiel ähnelt dem bekannten Spiel “Skip-Bo” und ist somit auch für Erwachsene eine gute Wahl für unterwegs. In jeder Runde muss jeder Spieler seine Karten sammeln und versuchen, seine Schokoladensorten als erster loszuwerden. Die Junior-Variante des Spiels ist speziell für Kinder gemacht und bietet eine einfache Version des Spiels.

“Schoko Hexe” ist ein Reisespiel, das in jede Spielesammlung gehört. Es eignet sich besonders gut für lange Zugfahrten, Auto- oder Flugreisen. Das Spiel kann auch im Urlaub oder zu Hause gespielt werden und sorgt für viele lustige Stunden mit der ganzen Familie. Es gibt auch andere tolle Urlaubsspiele und Familienspiele, die in jedes Handgepäck passen. Einige Beispiele sind: “Klein & Fein: Monsterjäger”, “Klein & Fein: Strickliesel” und “Klein & Fein: Tierreich”.

“Schoko Hexe” und die anderen Reisespiele bieten eine gute Möglichkeit, die gemeinsame Zeit mit der Familie zu genießen und sich unterwegs die Zeit zu vertreiben. Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe, diese Spiele sorgen für Spaß und gute Laune. Also, welche Spiele gehören in deine Spielesammlung?

Zum Würfeln “Kniffel Kids” oder “Qwixx”

Zum Würfeln “Kniffel Kids” oder “Qwixx”

Wenn es um Reisespiele geht, sind Würfelspiele wie “Kniffel Kids” oder “Qwixx” eine gute Wahl. Beide Spiele können leicht im Handgepäck verstaut werden und sorgen für jede Menge Spaß unterwegs.

Bei “Kniffel Kids” müssen die Spieler versuchen, möglichst viele Punkte durch das Würfeln bestimmter Kombinationen zu sammeln. Es ist eine vereinfachte Version des beliebten Klassikers “Kniffel”, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Mit bunten Karten und lustigen Motiven ist es ideal geeignet für jüngere Spieler.

Auch “Qwixx” ist ein Würfelspiel, das sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen geliebt wird. Hier müssen die Spieler Zahlen in auf- oder absteigender Reihenfolge würfeln und durchstreichen. Das Spiel bietet verschiedene Phasen, in denen Punkte gesammelt werden können, und macht jede Runde spannend.

Ob im Auto oder im Flugzeug, diese beiden Würfelspiele sind eine tolle Möglichkeit, um die Zeit auf langen Reisen zu vertreiben. Sie sind kompakt und passen in jeden Koffer oder Rucksack. Außerdem sind sie einfach zu erlernen und bieten Stunden voller Spaß.

Für lange Autofahrten “Auto Bingo” oder “Stadt Land Vollpfosten Urlaubsedition”

Für lange Autofahrten

Für lange Autofahrten sind Spiele ideal, um die Langeweile auf der Rückbank zu vertreiben. Zwei Spielklassiker, die in jedes Handgepäck passen, sind “Auto Bingo” und “Stadt Land Vollpfosten Urlaubsedition”.

Bei “Auto Bingo” geht es darum, auf einer vorgegebenen Tafel verschiedene Gegenstände wie eine Mausefalle oder einen Monsterjäger in der Umgebung zu entdecken. Der Spieler, der als Erster alle Bilder in einer Reihe abdecken kann, gewinnt das Spiel. Das Spiel kommt in einer handlichen Metallbox und kann von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gespielt werden.

“Stadt Land Vollpfosten Urlaubsedition” ist eine lustige Variante des bekannten Spiels, bei dem verschiedene Wörter zu vorgegebenen Kategorien abgefragt werden. Hier sind die Kategorien speziell auf das Thema Urlaub ausgelegt, und es gilt möglichst schnell die passenden Wörter zu finden. Das Spiel kommt ebenfalls in einer kleinen Box und bietet Platz für zwei bis vier Spieler.

Neben diesen beiden Spielen gibt es noch zahlreiche weitere Familienspiele, die sich gut für lange Reisen eignen. Einige Beispiele dafür sind der Spieleklassiker “Skip-Bo”, das rasanten Kartenspiel “Wortblitz” oder das beliebte Würfelspiel “Kniffel”. Diese Spiele sind klein, handlich und können von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gespielt werden.

Insgesamt kann man sagen, dass Familienspiele eine gute Möglichkeit bieten, um die Zeit auf langen Autofahrten zu vertreiben. Sie passen in jedes Handgepäck und sorgen für Spaß und Unterhaltung auf der Rückbank.

Welche Reisespiele eignen sich für ein Kind im Auto

Wenn es um Reisespiele für Kinder im Auto geht, gibt es viele Optionen, die sie lieben werden. Ein beliebtes Spiel ist “Mogel Motte”, das für Kinder ab 7 Jahren geeignet ist. Hier müssen die Spieler Karten loswerden, aber dabei schummeln und mogeln, um ihre Karten loszuwerden, ist erlaubt.

Ein weiteres tolles Reisespiel ist “Dobble”, ein schnelles Spiel, bei dem die Spieler versuchen, gleiche Symbole auf den Karten zu finden. Jeder hat die gleiche Karte und muss so schnell wie möglich die passenden Symbole finden. Doch Vorsicht, denn einige Symbole sehen sich sehr ähnlich!

Ein gutes Familienspiel, das viel Spaß macht und in eine kleine Metalldose passt, ist “Mausefalle”. Hier muss jeder Spieler eine Maus durch das Tierreich führen und versuchen, zuerst das Ziel zu erreichen. Dabei gibt es einige Phasen, in denen die verschiedenen Tiere abgefragt werden, um vorwärts zu kommen.

Ein weiteres beliebtes Reisespiel ist “Junior Rummikub”, ein Würfelspiel, bei dem die Spieler ihre Spielsteine loswerden müssen, indem sie Reihen legen. Es ist einfach zu lernen und ideal für Kinder ab 7 Jahren.

Einige andere Reisespiele, die viel Spaß machen und wenig Platz in einem Koffer oder Handgepäck einnehmen, sind Kartenspiele wie “UNO”, “Skip-Bo” oder “Halli Galli”. Diese Spiele sind leicht zu erlernen und haben kurze Spielrunden, ideal für unterwegs.

Also, egal ob im Auto, im Zug oder allein im Handgepäck, es gibt eine Vielzahl von Reisespielen, die das Reisen für Kinder angenehmer machen. Während die Kleinen beschäftigt sind, können auch die Erwachsenen eine Runde mitmachen und eine schöne Zeit zusammen haben.

Rate article
Meine Familie